Vorderthal

Eingebettet in einen bunten Kranz bewaldeter Hügel ist Vorderthal im Sommer ein herrliches Wandergebiet, im Winter eine schöne Skilandschaft. Dieses idyllische Bergdorf mit seinen rund 1000 Einwohnern liegt im vorderen Talkessel des Wägitals am Fusse des 1700 m hohen Aubrigs und bietet Ruhe und Erholung pur. Die einladenden und gut geführten Gaststätten bürgen stets für einen angenehmen Aufenthalt.

Von Vorderthal aus können zahlreiche Wanderrouten gestartet werden, auf denen man zu atemberaubenden Aussichtspunkten gelangt. Campingfreunde kommen auf dem schönen Campingplatz voll auf ihre Kosten. Im Winter erfreuen sich Skifahrer an den Skiliften in Vorderthal und auf der Sattelegg. Ebenfalls lohnenswert ist ein Besuch des historisch bedeutsamen Marchmuseums im Rempen.

Webseite www.vorderthal.ch

 

 

Innerthal

Die Gemeinde Innerthal umfasst eine Fläche von 50 Quadratkilometer und weist knapp 200 Einwohner auf. Neben den schönen Wanderungen und der in der ganzen Schweiz berühmten Fischerei bestehen zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten wie Rudern, Schwimmen, Klettern, Velofahren, Biking, Inline Skating usw. Eine spezielle Attraktion ist neben der Hundslochquelle die imposante Schwergewichts-Staumauer.

Webseite www.innerthal.ch